Private sadistische Dame, Langzeiterziehung in Münster

[the_ad id=“656″]

Sadistin Micaela

Stadt: Münster
Alter: 40+

Über mich: Du kannst dir sicher sein dass ich das, was ich hier anbiete, privat in meinem eigenen ‚Reich‘ mache. Ich bin eine sehr sadistisch veranlagte Dame mit attraktivem Äusseren und einem interessanten, intelligenten und empathischen Charakter. Langzeiterziehung liegt mir am besten – ich bin fast tabulos, kann streng, hart, ja brutal sein… Allerdings überschreite ich keine gesetzten Grenzen und mache nichts, was bleibende körperliche Schäden hinterlässt.

Was mir – und somit auch dir – äußerst zugute kommt, ist, dass ich eine medizinische Ausbildung habe.

Wer eine private Domina sucht die Erfahrung in langzeitlicher Erziehung mitbringt und Anpassungsfähigkeit schätzt, könnte sich bei mir äußerst wohl fühlen. Du musst eindeutig masochistisch veranlagt sein und Schmerzen durch Folter als befriedigen empfinden.

Aussehen: In wenigen Worten, eine zierliche Frau, der man auf den ersten Blick nicht ansieht, dass sie es dir knallhart geben kann. Schaue bitte in meine Galerie um mich genauer zu betrachten, ich gebe wenig auf optische Beschreibungen mit Worten.

Meine Neigung: Eindeutig Sadistin, mit Freude quäle und foltere ich devote Männer. Ich mache Folter jeder Art sowie verbale Züchtigung und Erniedrigung. Ich benenne hier absichtlich keine Praktiken, ich will von dir wissen, was du brauchst ohne irgendwelche Vorschläge auszuzählen. Das sind mir die liebsten Sklaven die wirklich wissen was sie brauchen, die dazu stehen und sich bemühen es zu bekommen!

Wer darf sich bei mir vorstellen? Schmerzerprobte Sklaven die Grenzen antasten wollen, z.B. ihren Schmerz intensivieren, das finde ich sehr spannend. Anderseits gehe ich ebenso gerne auf körperlichen Schmerz ausgerichtete Anfänger ein.

Beidseitige Diskretion ist selbstverständlich!
[the_ad id=“14″]
[catlist numberposts=4]
[catlist name=“bdsm-harte-dominas“ numberposts=2]